Jetzt! Die Kraft der Gegenwart

Eckhard Tolle
Kamphausen Verlag

Ein lebender Meister liest aus eigenen Texten. Millionen Leser weltweit haben Eckhart Tolles 'Jetzt! Die Kraft der Gegenwart' verschlungen wie einen Krimi, selten hat ein spirituelles Buch in so kurzer Zeit solch hohe Auflagen erzielt. Kein Wunder: Mit seiner weisen und liebevollen Art hat Eckhart Tolle eine Lücke gefüllt. Selbst zur höchsten Wahrheit erwacht, spricht er dennoch eine Sprache, die das Herz eines jeden berührt. Er ist auf derselben Ebene, spricht dieselbe Sprache wie jeder von uns, und seine Worte treffen zielgenau. Sie betreffen unser Leben, unsere Entwicklung, unsere Transformation. Mit der vorliegenden Audio-Version seines Buches hat Eckhart all seinen deutschen Lesern ein besonderes Geschenk gemacht: Er liest sein Buch - auf deutsch! Nachdem er mehr als 35 Jahre fast nur Englisch gesprochen hat, findet er, für ihn selbst überraschend, zu der Sprache seiner Kindheit zurück. Welche Kostbarkeit! Lehnen Sie sich zurück, schließen Sie die Augen, und lassen Sie die Worte in ihrer Einfachheit und Tiefe auf sich wirken.

Die Schicksalsgesetze: Spielregeln fürs Leben - Resonanz Polarität Bewusstsein

Dr. Ruediger Dahlke
Arkana Verlag

Ein anderes Weltverständnis: Ruediger Dahlkes Antwort auf »The Secret«

Bevor man ein Spiel spielt, muss man sich zuerst mit den Regeln vertraut machen. Nur beim wichtigsten aller Spiele, dem Leben selbst, glauben wir immer noch, darauf verzichten zu können. Nach dem großen Erfolg von »The Secret«, das mit dem Gesetz der Anziehung eines der Schicksalsgesetze erklärt, beleuchtet Ruediger Dahlke nun mit seinem neuen Buch umfassend alle geistigen Gesetze des Lebens, darunter das Gesetz der Polarität, das Gesetz des Anfangs, das Gesetz vom Teil und vom Ganzen sowie das Resonanzgesetz. Wer diese Gesetze kennt, lebt im Einklang mit dem Kosmos und kann sich unnötiges Leid ersparen. Mit »Die Schicksalsgesetze« fasst Ruediger Dahlke seine langjährige intensive Beschäftigung mit den Prinzipien des Lebens zusammen. Anschauliche Beispiele illustrieren die Wirkungsmechanismen und helfen dem Leser, die eigenen Erfahrungen besser zu verstehen. Dieses Buch eröffnet die Perspektive zu einer völlig neuen Weltsicht.

Ruediger Dahlke ist einer der renommiertesten Autoren auf den Gebieten Spiritualität und ganzheitliche Gesundheit.

Schicksal als Chance

Thorwald Detlefsen
Goldmann Verlag

Die kluge, allgemeinverständliche Einführung in ein spirituelles Weltbild, das auf den alten Geheimlehren basiert, das jedoch von der modernen Naturwissenschaft ignoriert wird.

Der Autor gibt unter anderem Auskunft über grundsätzliche Fragen der hermetischen Philosophie, Astrologie, Homöopathie und Reinkarnation. Dieses Urwissen ist die Basis, um das eigene Schicksal verstehen zu lernen und verantwortungsbewußt zu handeln.

Das Schattenprinzip: Die Aussöhnung mit unserer verborgenen Seite

Ruediger Dahlke
arkana Verlag

Nach C.G. Jung ist der Schatten das gesamte Unbewusste. Er ist das Wesen, das wir lieber nicht wären, letztendlich aber doch werden müssen, um zur Ganzheit zu gelangen. Insofern empfinden wir den Schatten, bzw. unsere »dunkle Seite«, äußerst zwiespältig: Er stößt uns ab und fasziniert zugleich. Arbeit mit dem Schatten dient der Bewusstwerdung und ist im wahren Sinn des Wortes Lichtarbeit.

Ruediger Dahlke zeigt in seinem aktuellen Buch, wie wir den eigenen Schatten aufspüren und konfrontieren, um ihn schließlich annehmen und integrieren zu können. Wer sich auf die hier vorgestellte Schattenarbeit einlässt, wird offener, freundlicher und toleranter – sich selbst und anderen gegenüber.

Entdecke die Macht der Sprache

Joachim Schaffer-Suchomel
mvg Verlag

Sprache macht mächtig oder schmächtig. Sowohl uns als auch die Personen, mit denen wir sprechen. Doch oft sind wir uns der wahren Bedeutung der Worte, die wir benutzen, gar nicht bewusst. Denn jedes Wort enthält bereits Emotionen und Überzeugungen, die wir transportieren und mit denen wir viel von unserem Inneren zeigen. Wenn wir Spitzen gegen andere verteilen, tun wir das, weil wir uns selbst nicht spitze fühlen. Jedes „eigentlich“ schwächt uns und führt uns weg von dem Eigenen, das wir wirklich sagen wollen. Und Vergeltung suchen wir, wenn wir das Gefühl haben, nichts zu gelten.

Mit Ihrer Sprache laden Sie andere ein oder aus, sie entscheidet über Erfolg oder Misserfolg. Mithilfe dieses Buches werden Sie sich Ihrer Gedanken und Worte und deren Bedeutung bewusst. Es zeigt Ihnen, wie Sie sich klar und erfolgreich ausdrücken und dadurch Menschen gewinnen, Projekte bewegen und Visionen wahr machen können.

Du bist, was du sagst

Joachim Schaffer-Suchomel
mvg Verlag

Joachim Schaffer-Suchomel analysiert Sprache und die dazugehörigen Gefühlswelten. Zusammen mit Klaus Krebs zeigt er, wie man durch Sprache zu einer positiven Lebenseinstellung gelangen kann und die Wirklichkeit selbst und verantwortungsvoll gestaltet, ohne sich in fremden Realitäten zu verlieren.

Die Lebensprinzipien: Wege zur Selbsterkenntnis, Vorbeugung und Heilung 

Rüdiger Dahlke & Margit Dahlke
arkana Verlag

Was haben ein Nashorn, eine Distel, Kopfschmerzen, der Film »Fight Club« und Mick Jagger gemeinsam? Auf den ersten Blick nicht viel, auf einer tieferen Ebene gehören sie aber demselben Prinzip an: Mars. Es steht für Aggression, Initiative oder Aufbruch. Folgen wir diesem Denken, können wir alle Erscheinungen des Lebens auf zwölf zugrunde liegende Urprinzipien zurückführen. Wann immer wir in unserem Leben Krankheiten oder Krisen erleben, lohnt es sich, auf die Suche nach dem darunterliegenden, meist verdrängten Lebensprinzip zu gehen.

Bestsellerautor Ruediger Dahlke beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit der Urprinzipienlehre. In zwölf Porträts ordnet er den archetypischen Prinzipien Landschaften, Pflanzen, Filme, Beziehungsthemen und Krankheiten zu. Er lädt uns ein, herauszufinden, mit welchen Urprinzipien wir noch unversöhnt sind und zeigt Wege auf, um für sie lebensdienliche Ausdrucksformen zu finden.

Ruediger Dahlkes fundamental andere Sicht verhält sich komplementär zum wissenschaftlichen Weltbild. Die Lebensprinzipien helfen uns bei einem Verständnis für die inneren Wirkungskräfte der Schöpfung.

Krankheit als Weg, Deutung und Be-Deutung der Krankheitsbilder

Thorwald Dethlefsen & Rüdiger Dahlke
Goldmann Verlag

Alle Krankheitssymptome haben einen tieferen Sinn für unser Leben. Sie übermitteln uns Botschaften aus dem seelischen Bereich und sind ein Anstoß, uns selbst zu finden. Thorwald Dethlefsen und Ruediger Dahlke zeigen hier einen Weg zum tieferen Begreifen von Krankheit.

Krankheit als Sprache der Seele. Be-Deutung und Chance der Krankheitsbilder

Dr. Ruediger Dahlke
arkana Verlag

Dieses umfassende Kompendium verschiedener Krankheitsbilder und ihnen innewohnender seelischer Botschaften vermittelt sowohl fundierte Sachinformationen als auch Anregungen zur bewußten Auseinandersetzung mit den durch die Krankheit möglich werdenden Lernschritten. Der Arzt und Psychotherapeut Ruediger Dahlke zählt heute zu den renommiertesten Vertretern einer ganzheitlichen Medizin.

Der Schlüssel zur Selbstbefreiung: Enzyklopädie der Psychosomatik - Psychologischer Kernursprung und Kernlösung von 1300 Erkrankungen und anderen ... für ein glückliches und gesundes Dasein

Christiane Beerlandt
Verlag Beerlandt Publications BVBA

Warum bekommen Sie Kopfschmerzen? Wo liegt der Ursprung von Depressionen? Warum sind bestimmte Menschen empfänglich für Erkältungen? Was sind die emotionalen Wurzeln von Krebs? Durch welche psychologischen Muster steigt der Cholesterinspiegel im Blut? Und was kann man selbst tun, um die Genesung zu fördern? Es ist bekannt, dass Psyche und Emotionen eine wichtige Rolle bei der Entstehung und Heilung von Krankheiten spielen. Aus ihrer aufrichtigen Sorge um das Wohlbefinden von Mensch und Menschheit und einer innigen Liebe zum Leben, zeigt Christiane Beerlandt uns wie der Keim, die fundamentale Ursache dafür, warum man eine bestimmte Krankheit entwickelt, sich in den Tiefen der menschlichen Psyche befindet: auf der Ebene der intimsten Gefühle und Überzeugungen eines Menschen, seiner Erwartungen, seines Selbstbildes usw. Das maßgeblichste Nachschlagewerk über die Beziehung zwischen Körper und Geist. Der weltweite Erfolg dieses Werkes erklärt sich durch die Tiefgründigkeit, Treffsicherheit und positiv-stimulierende Kraft der Texte. Indem Christiane Beerlandt auf die sanftmütige Sprache des Herzens hörte und ihre spezielle Begabung und tiefe Weisheit benutzte, ohne sich dabei auf ein bestehendes Werk zu stützen, ist Der Schlüssel zur Selbstbefreiung nicht mit irgendeinem anderen Buch zu vergleichen. Der einleitende Teil gewährt innovative, philosophische Einsichten und praktische Hinweise dafür, wie wir unser Leben selbst in die Hand nehmen können. Danach beschreibt dieses enzyklopädische Werk in einer für jeden Menschen verständlichen Sprache den psychischen, emotionalen Ursprung von ca. 1300 Erkrankungen (von Bauchschmerzen bis zu Grippe, von Allergien bis zu Krebs) und deren Überwindung. Es beinhaltet auch faszinierende Kapitel über die symbolische, psychologische Bedeutung der verschiedenen Körperteile und Organe (Gehirn, Ohren, Herz, Drüsen, Knie, Leber, die unterschiedlichen Finger, Zehen, Wirbel usw.). Sowohl von Laien als von Ärzten und professionellen Therapeuten zu Rate gezogen. Für jede Krankheit zeigt dieses Buch die Basisproblematik auf, die der Patient lösen sollte, um von Grund auf zu genesen. Christiane Beerlandt ist in keiner Weise gegen Arzneimittel oder medizinische Behandlung und reicht der medizinischen Wissenschaft die Hand; wohl aber unterstreicht sie, wie wichtig es ist, gleichzeitig an sich selbst zu arbeiten, um die zugrundeliegende psycho-emotionale Problematik zu beseitigen. „Erst dann ist eine fundamentale Genesung möglich“, so Christiane Beerlandt.

Liebe Radikal: Wie du deine Beziehungen zum Erblühen bringst

Veit Lindau
Kailash Verlag

Die Neuentdeckung der Liebe.

Veit Lindau „entmystifziert“ die Liebe: Wenn wir frei und erfüllt in Beziehungen leben wollen, müssen wir uns von Luftschlössern und Traumprinzen verabschieden. Denn viel zu oft hängen wir Wunschvorstellungen nach, wie unsere Partnerschaft idealerweise sein sollte, anstatt uns existenziell auf den anderen einzulassen. Begriffe wie Dominanz, Eifersucht, Freiheit, Treue, Achtsamkeit und Respekt werden in ein neues Licht gerückt. Veit Lindau lädt anschaulich – anhand persönlicher Erfahrungsgeschichten – und praktisch – mit vielen wirksamen Übungen – auf den Pfad der radikalen Liebe ein.

Die Botschaft des Wasser: Sensationelle Bilder von gefrorenen Wasserkristallen

Masaru Emoto
Koha Verlag

Masaru Emoto hat erstmals die Kristalle von gefrorenem Wasser fotografiert. Unter schwierigsten Bedingungen entstanden atemberaubende Aufnahmen von Wasser aus der ganzen Welt - faszinierende Impressionen, die uns die Sinne und Herzen öffnen für die tief greifende Botschaft von Worten, Gedanken und Gefühlen. Immerhin besteht unser menschlicher Körper zu etwa zwei Dritteln aus Wasser: Was also bewirken die Werke unserer berühmten Komponisten, die Melodien von internationalen Volksliedern oder von Heavy Metal auch in uns? Wie reagiert das Wasser auf aussagekräftige Wörter in verschiedenen Sprachen? Diese Bilder bezaubern und erschüttern zugleich, denn sie beweisen: Wasser ist lebendig!

Die zwölf Schritte der Vergebung: Aus der Tiefe des Herzens leben

Paul Ferrini
Schirner Verlag

Vergebung entdecken, erlernen, erleben

Die zwölf Schritte der Vergebung bieten einen Lernprozess, durch den wir die Suche nach Vollkommenheit überwinden und die innere Schönheit, Führung und Gnade erkennen können, die unser Leben bereits durchdringen. Wir lernen, andere zu respektieren, aber auch gesunde Grenzen zu ziehen, die Manipulation und Co-Abhängigkeit verhindern. Vor allem zeigt es die Möglichkeit, in jedem Augenblick Vergebung zu üben und damit in uns den Ort des Friedens zu finden.

"Ferrinis Bücher sind ein Muss für alle, die bereit sind, Verantwortung für ihre eigene Heilung zu übernehmen." John Bradshaw

"Paul Ferrini ist ein neuer Khalil Gibran." Larry Dossey

"Paul Ferrinis Bücher führen Veränderungen in Ihrem Leben herbei, die letztlich die ganze Welt verändern können." Neale Donald Walsch

"Die wichtigsten Bücher, die ich jemals gelesen habe. Ich studiere sie wie eine Bibel." Elisabeth Kuebler-Ross

Denn Christus lebt in jedem von euch

Paul Ferrini
Schirner Verlag

"DAS WICHTIGSTE BUCH, DAS ICH JE GELESEN HABE. ICH STUDIERE ES WIE DIE BIBEL." Elisabeth Kübler-Ross »Wahrlich, ich sage dir, wie oft du dich auch geweigert hast, das Heiligtum zu betreten: Du brauchst nichts weiter zu tun, als an die Tür zu klopfen. Sie wird dir aufgetan. Ich habe euch gesagt Bittet, und euch wird gegeben, aber du hast mir nicht geglaubt. Du glaubst, dass es jemanden gibt, der deine Sünden zählt, die Momente, in denen du gezögert hast oder widerspenstig warst, aber das stimmt nicht. Ich sage dir, Bruder, hör auf zu zählen, hör auf, dich zu entschuldigen, hör auf, dir einzureden, die Tür sei verschlossen. Ich stehe an der Schwelle. Nimm die Hand, die ich dir reiche, und wir werden die Tür öffnen und gemeinsam hindurchgehen...« »Dieses Buch ist das Resultat eines Prozesses, in dem sich ein Zuhörer mit dem Christusbewusstsein verbunden hat, von dem jeder Mensch ein Teil ist... Unsere Verbindung mit dem in uns allen wohnenden Christus ist eine wesentliche Voraussetzung für das Praktizieren seiner Lehre.« Paul Ferrini »Paul Ferrinis wunderbares Buch zeigt uns einen Weg, wie wir leicht und in Freuden auf diesem Planeten wandeln können.« Gerald Jampolsky »Aus diesem Buch sprechen Toleranz, Liebe und Mitgefühl - die Eckpfeiler aller großen Lehren. Sie richten unsere Aufmerksamkeit nach innen, auf unsere eigene Göttlichkeit... Paul Ferrini ist ein moderner Kahlil Gibran - ein Dichter, Mystiker, Visionär und Verkünder der Wahrheit.« Larry Dossey Ferrinis Buch wurde in den USA in kürzester Zeit zum Bestseller.

Die Spiegelgesetzmethode und EFT: Zwei populäre Methoden genial kombiniert

Louise Kranawetter und Brigitte Beermann
Param Verlag

EFT (Emotional Freedom Techniques) und die Spiegelgesetz-Methode sind beide einzigartige Verfahren der energetischen Therapie. Sie werden von Therapeuten genauso eingesetzt wie zur Selbsthilfe, und mit beiden werden verblüffende Erfolge erzielt.Welche von beiden ist die bessere Methode?Vertreter beider Seiten können darüber interessante Diskussionen führen. Die Autorinnen vereinen beide in eine Synthese. Wie sich zeigt, haben beide Methoden ihre Stärken, doch auch Schwachpunkte. Verblüffend dabei ist, dass die eine gerade dort brilliert, wo die andere Unterstützung brauchen kann. So finden zwei Einzigartige zusammen und es entsteht etwas noch Größeres.

Die 7 Wege zur Effektivität: Prinzipien für persönlichen und beruflichen Erfolg

Stephen R. Corvey
GABAL Verlag

 

 

Nein aus Liebe: Klare Eltern – starke Kinder

Jesper Juul
Kösel-Verlag

Die Kunst Nein zu sagen: Erziehungswissen mit Bestseller-Garantie

Kinder zu erziehen ist heute keine leichte Aufgabe. Besonders Situationen, in denen wir Kindern etwas abschlagen müssen, sind eine Herausforderung. Mit gutem Gewissen Nein sagen – geht das? Der Familientherapeut Jesper Juul, einer der großen Impulsgeber für eine Pädagogik der Zukunft, möchte Sie unterstützen: denn ein klares Nein ist oft die liebevollste Antwort, die wir geben können.

Das wichtigste Erziehungsplädoyer des Jahres: Warum Erwachsene mit gutem Gewissen Nein sagen dürfen und das auch gut für Kinder ist. Denn Nein zu sagen, wenn man Nein meint, heißt vor allem, Ja zu sich selbst zu sagen und für die eigenen Überzeugungen und Werte einzutreten. Freuen Sie sich auf den neuen Bestseller von Jesper Juul.

Viele Eltern haben Schwierigkeiten mit dem Neinsagen. Das liegt nicht zuletzt daran, dass sie versuchen, Fehler früherer Generationen zu beseitigen, und dabei immer wieder über das Ziel hinausschießen: Früher sagten Eltern fast immer Nein – quasi sicherheitshalber. Heute neigen Eltern dazu, fast immer Ja zu sagen – auch sicherheitshalber.
In seinem lebendigen und mit vielen Beispielen gespickten Elternbuch – gut lesbar und auf den Punkt gebracht – plädiert Bestsellerautor Jesper Juul für die Kunst, Nein zu sagen. Dabei räumt er mit der falschen, aber unausrottbaren Vorstellung auf, es ginge vor allem darum, Kindern „Grenzen zu setzen“. Vielmehr ist es Aufgabe der Eltern, ihre eigenen Grenzen zu wahren.
Nein zu sagen, wenn wir Nein meinen, heißt vor allem, Ja zu sich selbst zu sagen und die eigene Persönlichkeit und seine Überzeugungen und Werte zu schützen. Gleichzeitig zeigt Jesper Juul, dass ein Nein durchaus als zugewandte und sogar liebevolle Antwort verstanden werden kann, wenn die Authentizität erhalten bleibt. Ein echtes Ja und ein echtes Nein sind letztlich zwei Seiten derselben Medaille: Beide haben dieselbe natürliche Existenzberechtigung, und beide sollten stets mit derselben inneren Überzeugung und Wahrhaftigkeit ausgesprochen werden. Sind wir dazu nicht in der Lage, hat das weitreichende Konsequenzen: Wir untergraben unsere eigene Integrität, verlieren unser Selbstbewusstsein, schwächen das Vertrauen und die Nähe zu unserem Partner oder unseren Kindern und versäumen etwas ganz Wichtiges: unseren Kindern ein Vorbild darin zu sein, wie man für sich selbst und das, was man für richtig hält, eintritt.

Pubertät - wenn Erziehen nicht mehr geht: Gelassen durch stürmische Zeiten

Jesper Juul
Kösel-Verlag

Wenn Jugendliche unerreichbar scheinen: Jesper Juuls Beziehungsbuch zur Pubertät

In der Pubertät braucht es neue Wege für ein Miteinander, denn Erziehung wie in Kindertagen nützt nichts mehr: Jesper Juuls brandaktueller Bestseller basiert auf einem Intensivseminar, in dem Eltern und Jugendliche gemeinsam mit dem Familientherapeuten Lösungen für ihre Probleme erprobten. Orientierung, die weiterhilft.


So klappt Kommunikation mit Jugendlichen, die dichtgemacht haben
Zahlreiche Beispiele zu brennenden Elternfragen

Ein Kurs in Wundern

USA Foundation for Inner Peace, Margarethe Randow-Tesch und Franchita Cattani (2012)
Verlag: Greuthof

Ein Kurs in Wundern ist aufgrund seiner Synthese von zeitlosen geistigen Einsichten und wesentlichen psychologischen Erkenntnissen einzigartig unter den spirituellen Traditionen der Welt. Er zeigt uns einen Weg zu innerem Frieden, zu einem Dasein, das in der Welt, aber nicht von der Welt ist. Der Kurs ist nicht als Grundlage für eine neue Religion, Bewegung oder Vereinigung gedacht. Vielmehr dient er unabhängig von äußeren Autoritäten dem Selbststudium. Er richtet sich an Menschen, die nach einer friedlicheren Betrachtungsweise für ihr Leben und ihren Alltag suchen. Das Werk besteht aus dem Textbuch, dem Übungsbuch und dem Handbuch für Lehrer. Im Textbuch werden die Konzepte dargelegt, auf denen das Denksystem des Kurses gründet. Die darin enthaltenen Gedanken stellen die Grundlage für die 365 Lektionen des Übungsbuches dar, bei denen das Hauptgewicht auf der täglichen Erfahrung durch die Anwendung liegt.

Das Handbuch für Lehrer gibt Antworten auf viele Fragen, die sich beim Studium ergeben. Wunder im Sinne des Kurses haben nichts mit unerklärlichen Phänomenen in der Außenwelt zu tun, sondern sind ausschließlich innere Veränderungen, die uns daran erinnern, dass es tief in uns verborgen eine Identität der Liebe gibt, die keinen Angriff, sondern nur Frieden kennt. Weitere Informationen unter www.greuthof.de

Karina Eckl - Coach für The Work in München